Heimatliebe

Von Tigern und Schildkröten

Was genau Tiger und Schildkröten gemein haben, kann ich euch leider nicht sagen – allerdings gibt es in Duisburg ein Landschaftskunstwerk, das beide Tiere zumindest im Namen vereint. 
Die Rede ist von der begehbaren Stahlachterbahn „Tiger & Turtle“, die auf einer kleinen Anhöhe thront und einen Ausblick über das benachbarte Gewerbegebiet bietet. 

Das Besondere an diesem Kunstwerk: Es ist beinahe komplett begehbar. Einzig der Looping ist durch eine Stahlwand vor allzu waghalsigen Mutprobenabsolventen geschützt und lässt sich (aus Gründen der Schwerkraft) nicht betreten. 
Leider heißt es daher für alle: Umdrehen, eine Umgehungsmöglichkeit des Loopings gibt es nicht. 

Mein Fazit:

Die Aussicht ist leider relativ unspektakulär: Ein Gewerbegebiet erstreckt sich auf der einen Seite, ein Wohngebiet auf der anderen Seite am Fuße der Halde. 

Neben „Tiger & Turtle“ befindet sich auch nicht wirklich viel anderes in der näheren Umgebung und somit ist die Anfahrt mit der Straßenbahn (vom Hbf ca. 30 Minuten) für das Erlebnis doch etwas zu aufwändig. 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.