Feiern

Malle ist nur einmal

Mallorca ist eine landschaftlich sehr vielfältige Insel, mit zahlreichen Wandermöglichkeiten. 
Doch Pauschalurlaubern ist vor allem der Strandabschnitt 6 bekannt: Der Ballermann. Mit zahlreichen Möglichkeiten zum Feiern, Saufen und Futtern lockt El Arenal jedes Jahr massenweise Touristen an. Üblicherweise sonnen sich viele der Touristen, gleich einer Sardinenbüchse, tagsüber am Strand und machen Nachts die Discotheken unsicher. Mehrere große Namen wie „Bierkönig“ oder „Megapark“ entlang der „Schinkenstraße“ locken mit Liveunterhaltung und Alkohol. 

Mein Fazit:

Dieser Punkt auf der Bucketlist liegt sehr weit außerhalb meiner Komfortzone, da ich eigentlich eher zu harten Gitarrenriffs abfeiern kann, statt zu „Ballermann-Musik“. Glücklicherweise erlaubte es mir Corona, bei diesem Punkt ein bisschen zu mogeln. Bewaffnet mit Kopfhörern, einem MP3 Player, einem Snack und Getränk von einem Anbieter an der Promenade lief ich durch den Bereich der Schinkenstraße und El Arenal. Auch wenn sich die Strände bereits wieder mit partyhungrigen Touristen aus aller Welt füllen, waren die großen Clubs noch geschlossen, kleinere Etablissements und Restaurants durften ihr Angebot hingegen bereits wieder ausbauen. 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.